Anker Astro Pro 2. Generation 20000mAh

Erster Eindruck

Anker Astro Pro2_AkkuHier haben wir die zweite Generation des Anker Astro Pro*. Die erste Generation des Anker Astro Pro hatte nur 14400mAh, dies wurde jetzt auf 20000mAh aufgestockt. Auf den ersten Blick nicht viel aber zusätzlich wurde die Energieeffizienzrate um 10% gesteigert. Das Aussehen ist chic und modern in einem schwarzen gebürsteten Aluminiumdesign. Von der Größe ist er vergleichbar mit einem IPad mini. Der Anker Astro Pro der 1. Gen. war deutlich dicker, dafür aber auch kleiner. Da sollte jeder selber gucken was für ihn am besten passt. Uns gefällt das flache besser da man ihn so besser in einer Tasche zusammen mit dem Notebook mitnehmen kann. Für die Hosen Oder Jackentasche gibt es ohnehin besser geeignete mobile Akkus wie z.B. den EasyAcc U-Bright 6000 oder Anker Astro mini 3000.

Zum Akku

Der Anker Astro Pro ist etwas anders als andere mobile Akkus, um das aufladen des Astro Pro zu beschleunigen wird er nicht wie andere mobile Akkus mit einem USB Kabel aufgeladen. Sondern mit einem Netzteil das natürlich mitgeliefert wird. Dadurch wird die Ladezeit des Akkus 5-6 Stunden beim 20000mAh verkürzt. Um den Aktuellen Ladestatus abzufragen hat der Astro Pro  keine LED Leuchten mehr wie andere mobile Akkus, sondern eine kleine LCD Anzeige auf der in Prozenten der Ladestatus angezeigt wird. Zusätzlich kann man dort auch noch den ausgewählten Input, Output und die Spannungsauswahl ablesen. Die verschiedenen In und Outputs bzw. Spannungsauswahl gehören zu einer weiteren Neuheit bei dem Astro Pro. Hier wurde die so genannte PowerIQ Technologie verbaut. Diese Technologie erkennt das angeschlossene Gerät zum aufladen und gibt die optimale Ladespannung und Strom frei. Bis zu 4,5A auf 3 USB Ports, zusätzlich noch einen 9 und 12V Ausgang.

Amazon Banner02Anwendung

Um den Akku lebst auf zu laden gibt es wie oben schon erwähnt kein USB Kabel mehr, sondern ein Netzteil. Dieses einfach an der Steckdose anschließen und den DC Stecker auf der Oberseite des Astro Pro in den DC Input Anschluss stecken und das aufladen beginnt automatisch. Um mit dem Anker Astro Pro jetzt ein Smartphone oder Tablet auf zu laden verbindet man das jeweilige Gerät mit dem mobilen Akku. Dabei ist es egal welchen USB Anschluss man wählt da der Astro Pro den Output durch die IQ Technologie selbst erkennt und reguliert. Möchte man jetzt ein Gerät aufladen das über ein DC Kabel (Das Runde Kabel) geladen wird, kommt der kleine Stecker (DC Output) in den Astro pro  und der größere Stecker in das jeweilige auf zu ladende Gerät. Um im DC Output zwischen 9V und 12V um zu Stellen ist auf der rechten Seite ein Knopf am mobilen Akku. Diesen gedrückt halten bis auf dem Display 9V aufblinkt, dann kann man durch einfaches betätigen des Knopfes zwischen 9 und 12 umschalten.

Ein Fazit zum Anker Astro Pro 2.Generation

Der Astro Pro ist Optimal für die länger Benutzung geeignet. Zudem kann man mit ihm auch Geräte laden die mehr Strom benötigen als Smartphones. Die Verarbeitung ist wie von Anker gewohnt sehr Hochwertig. Besonderes Highlight des Anker Astro Pro der 2.Generation* ist die IQ Technoligie und die daraus resultierende Energieeffizienz.