Anker PowerCore 13000mAh Externer Akku

Der Anker PowerCore 13000mAh hat die Serie PowerCore erweitert mit einem weiteren Mittelklasse Gerät, die Power von 13000mAh reicht für fast alle Poweruser locker aus.


Erster Eindruck des Anker PowerCore 13000mAh

Anker PowerCore 13000mAh Mit den Maßen 9,8x8x2,2 Zentimetern ist der Anker PowerCore 13000mAh sehr kompakt und handlich, was unter anderem den Vorteil hat, dass sich der Anker Akku leicht verstauen lässt. Er ist somit laut Name der direkte Nachfolger vom Anker Astro E4. Das Design wirkt sehr schick und die Verarbeitung der Materialien ist, wie bei den Anker Akkus typisch, sehr gut gelungen. Die Powerbank erinnert stark an die Anker Astro E4, nur eben in matt-schwarzem Design. Der PowerCore 13000mAh* glänzt mit einer schlichten Form und matten Optik des Kunststoffgehäuses. Abgerundete Ecken und Kanten sorgen dafür, dass die Powerbank gut in der Hand liegt. Der „Anker“ Schriftzug ist nicht aufgedruckt sondern in das Gehäuse eingestanzt, was die Wertigkeit der Powerbank ebenfalls hebt. Über den Ladezustand des Anker Akku informieren 4 blau aufleuchtende LED`s. In der hochwertigen Verpackung ist neben der PowerCore 13000mAh-Powerbank nur das nötigste enthalten. Ein micro-USB Kabel, ein Benutzerhandbuch und eine kleiner Reisebeutel, zum Transport des Akkus und zur Aufbewahrung, zählen zum Lieferumfang.


Features des Anker PowerCore 13000mAh

Anker PowerCore 13000mAh unterwegsAufgrund der kompakten Größe, ist es erstaunlich, dass der Anker Akku eine Leistung von 13000mAh besitzt. Damit lädt man ein iPhone 6 bis zu fünf mal, ein iPhone 6 Plus oder ein Galaxy S6 bis zu dreimal und ein iPad Air mindestens einmal vollständig auf. Die PowerIQ und Voltage Boost Technologie sorgen dafür, dass die angeschlossenen Geräte schonend, mit einer gleichmäßigen Geschwindigkeit von bis zu 2,4A pro Port und einer Gesamteitung von bis zu 3A geladen werden. Das Multischutz Sicherheitssystem schützt, die an die Powerbank angeschlossenen Geräte, vor Überladung und Überspannung. Der Anker Akku ist kompatibel mit nahezu allen USB-fähigen Geräten. Die Ladekapazität wird durch die oben genannten 4 blauen LED´s in 25% Abschnitten angegeben. Drei USB-Anschlüsse, darunter zwei große und ein micro USB-Anschluss sind integriert. Mit den beiden großen USB-Steckvorrichtungen lassen sich andere Geräte laden, der micro USB-Anschluss dient dem Aufladen der Powerbank.


Benutzung der Anker Powerbank

Anker PowerCore 13000mAh unterwegsDie Anker PowerCore 13000mAh benötigt rund sechs Stunden für eine volle Akkuladung. Empfehlenswert ist, den Anker Akku mit einem 2A Ladegerät zu laden, da dies in der Regel deutlich schneller geht. Wenn er dann einmal voll geladen ist, kommt man auf jeden Fall über den ein oder anderen Tag mit seiner Kapazität und Ladeleistung, ohne zur Steckdose greifen zu müssen. Wenn man den Powerknopf des Anker Akkus betätigt, schaltet sich das Gerät ein/aus und der aktuelle Ladezustand wird angezeigt. Ausgeliefert wird die Anker PowerCore 13000mAh in etwa mit 30% Ladung.

Amazon_bestellen_weiß


Fazit

Anker PowerCore 13000mAh akkusWer nach einer guten und leistungsstarken Powerbank sucht, ist bei der Anker PowerCore 13000mAh auf jeden Fall richtig. Anker ist mit seiner Ladetechnologie immer noch Marktführer und lädt andere Geräte am schnellsten. Durch die edle Optik und das schlichte Design, ist die Anker PowerCore 13000mAh auf jeden Fall ein Hingucker. Der kompakte Anker Akku findet vermutlich in jedem Rucksack seinen Platz und bietet jederzeit, natürlich nur wenn er geladen ist, eine schnell verfügbare Stromquelle. Des Weiteren wird bei der Anker PowerCore 13000mAh neben zwei Ports zum gleichzeitigem Laden mit bis zu 3A, auch ein äußerst fairer Preis geboten. Erhältlich ist die Powerbank ab 25 Euro*.