FAQ

Hier findet ihr alle haufig gefragten Dinge über die mobilen Akkus.

Was ist ein mobiler Akku?

Ein externer Akku ist zum laden von verschiedenen virtuellen Medien. Von Ladegerät zu Ladegerät gibt es noch unterschiede, ob es auch Notebooks laden kann und wie viele Geräte gleichzeitig, dazu müsst ihr euch einfach die Datenblätter der verschiedenen Akku Packs anschauen.

Wie kann ich meine Geräte daran aufladen?

Das ist ganz einfach! Die Hersteller schicken oft Adapter für die verschiedenen Smartphone Typen mit und wenn euer Adapter nicht dabei ist, könnt ihr auch immer noch das eigene USB-Kabel verwenden.

Wie viele Ladungen hält der Akku für mein Handy?

Das kommt ganz auf die Größe des Akkus an. Wenn dein Handy z.B. einen 2000 mAh Akku verbaut hat, kannst du mit dem XTPower Mp-16000* das Gerät 8 mal komplett voll laden. Hier musst du einfach die mAh vom externen Akku geteilt durch den aufzuladenden Akku nehmen.

Wie  Funktioniert ein Externer Akku?

Ein Solches mobiles Ladegerät wird Zuhause ganz normal Aufgeladen, wenn man jetzt unterwegs ist und der Akku zu Neige geht, kann das Handy einfach an das Akku power Pack angeschlossen werden und das Gerät wird geladen.

Welche Geräte können geladen werden?

Besonders vorteilhaft sind USB Akku Packs, da man mit diesen alle Geräte die über eine  USB Stecker geladen werden laden kann. Wie z.B. Smartphone und Tablets.

Können auch Geräte geladen werden die sonst nicht über einen USB-Stecker geladen werden?

Grundsätzlich Ja, man muss dann nur beim Kauf darauf achten das die passenden Adapter für das jeweilige Gerät mitgeliefert werden. Besonders interessant ist das ganze bei Notebooks.