Anker PowerPort 21W 2-Port USB Solarladegerät – Test

Anker PowerPort 21W 2-Port USB Solarladegerät outdoorDas Solarladegerät von Anker mit 21 Watt ist ein Begleiter bei Reisen, Tagesausflügen oder einfach gesagt für Gegenden ohne Netzstrom. Dieses Solarladegerät gibt es in verschiedenen Größen und wir empfehlen vorab gesagt die Version mit 21W.

Durch das Solarladegerät von Anker* macht man sich unabhängig auf Reisen und kann Grünen Strom selber Produzieren, auch wenn man kein Geldvorteil im Gegensatz zu Netzstrom hat (siehe hier).

Aber nun zum Test:

Verarbeitung und erster Eindruck:

Die Verarbeitung ist tadellos und das Material ist extra ausgewählt für den Outdoor Bereich. Es darf auch mal im Dreck liegen und mit einem einfachen Lappen ist das Kunststoffgewebe schnell wieder sauber.

Anker PowerPort 21W 2-Port USB Solarladegerät 2Die 4 Solarpanel sind starr und wirken sehr schlagsicher. Hier der Werbetext von Anker dazu: Die mit PET-Polymer industrieller Stärke beschichteten Solarpanels sind in robustes Polyestergewebe eingenäht und bieten widerstandsfähige Wetterbeständigkeit.

Ein riesen Vorteil ist das Faltsystem bei Anker und auch anderen Herstellern. Dadurch lässt sich das Anker PowerPort 21W 2-Port USB Solarladegerät einfach verstauen und mit einem halben Kilo locker im Rucksack, Auto oder Zelt verstauen, ohne viel Platz wegzunehmen, oder unnötig schwer zu sein.

Zusammengefaltet: 28.2 x 16.0 cm
Geöffnet: 67.1 × 28.2 cm
Gewicht: 417 Gramm

An dem Solarladegerät sind außerdem praktischen Ösen aus rostfreiem Edelstahl angebracht mit den man das Solarladegerät einfach anbringen kann wo immer du möchtest (z.B. auf deinem Rucksack, einem Baum oder Zelt).

Leistung und Ladefunktion:

Anker PowerPort 21W 2-Port USB Solarladegerät 3Die angegebenen 21 Watt sind ausschließlich unter besten Bedingungen zu erreichen. Deswegen raten wir auch zu dem großen Bruder, damit noch genug Energie bei euch im Smartphone etc. ankommt.

Es lassen sich max. zwei zu ladenden Geräte anschließen. Dafür sind USB-Port in einer kleinen Seitentasche verstaut, in der ihr auch eure Geräte sicher vor der Sonne schützen könnt. Anker hat seit vielen Monaten die PowerIQ Technologie die schnellstmögliche Ladegeschwindigkeit von bis zu 2.4A pro Port oder 3A gesamt unter direktem Sonnenlicht ermöglicht. Die 21 Watt SunPower Solarzellenanordnung weißt einen Wirkungsgrad von 21.5 bis 23.5 Prozent auf und liefert somit genug Kraft um zwei Geräte gleichzeitig zu laden.

Anker PowerPort 21W 2-Port USB Solarladegerät 4Die Kombination mit einem mobilen Akku:

Am meisten Sinn ergibt sich in Zusammenarbeit mit einer Powerbank. Diese kann Stundenlang in der Seitentasche verstaut werden und puffert die Energie zwischen. Sobald euer Gerät beladen werden muss, kann der Akku seine Kraft zeigen und deutlich schneller z.B. das Smartphone laden. Eine kleine Auswahl findet ihr hier!

Fazit zum Anker PowerPort 21W 2-Port USB Solarladegerät :

Anker PowerPort 21W 2-Port USB SolarladegerätWir sind im einem Zeitalter angekommen, wo wir immer und überall unsere zu ladenden Geräte mit frischen und grünen Strom versorgen können. Dazu muss nur etwas Sonne scheinen und schon fängt der Ladebalken an sich zu bewegen. Wir halten von allen Solarladegeräten eine ganze Menge, aber finden dieses besonders gut, da es möglich ist mehrere Geräte zu beladen und genug Leistung am Ende rauskommt.

Man darf natürlich nicht erwarten, dass das Smartphone bei diesigem Wetter in 30 Minuten voll ist. In den meisten Fällen wird das Panel sowieso mit einem mobilen Akku betrieben, der die Energie dann aufnimmt.

Preislich macht Anker bei seinen Produkten keine großen Ausreißer und auch dieses Mal ist der Preis von ca. 60 Euro völlig gerechtfertigt.

amazon

Wir können euch das Produkt ans Herz legen und wünschen viel Spaß mit dem Strom auf Reisen.