RAVPower 16W Solarladegerät

RavPower Solar Ladegerät SolarPanelHeute im Test bei uns ist das RAVPower 16W Solarladegerät. Wir haben ja bereits andere Solarladegeräte von anderen Herstellern getestet und wollen jetzt auch 16W Solarladegerät von Rav Power unter die Lupe nehmen.

Erster Eindruck vom RavPower 16W Solarladegerät*

RavPower Solar Ladegerät TacheZu erst ein mal kommt das Solarladegerät vernünftig verpackt und vor eventuellen Transportschäden an. Im Lieferumfang war eine Bedienungsanleitung die kurz aber verständlich vermitteln konnte wie man mit dem RAVPower 16W Solarladegerät umgehen soll. Zu dem waren noch Karabinerhacken dabei um es besser an einem Rucksack oder ähnlichen zu befestigen. Auch ohne diese sind die vier Löcher am Rand des Solarpanels mit einem Metallring verstärkt um es ordentlich befestigen zu können. Für den Transport lässt es sich auf eine angenehme Größe zusammen falten. Für den Transport gibt es dann auch noch eine extra Tasche. Mit seinem Gewicht von ungefähr 750g ist es auch noch Akzeptabel es im oder am Rucksack zu tragen. Alles in allem macht das RavPower Solarladegerät einen soliden ersten Eindruck und macht Lust auf mehr.

Test vom RavPower 16W Solar Ladegerät Charger

RavPower Solar Ladegerät USB Anschluss ISmartAlso gleich weiter zum eigentlichen Test. Wir haben das Solarladegerät bei verschiedensten Witterungen ausprobiert. Um es kurz zu fassen, welch wunder. Um so stärker die Sonne scheint desto mehr Strom produziert das Solarpanel. Um vernünftige werte zu erreichen mit den man sein Handy auch gut versorgen kann sollte schon gut scheinen. Bei wolkenlosen Himmel kann man sein Handy direkt an das Solarladegerät anschließen um es mit Strom zu versorgen. Bis es ganz aufgeladen ist können aber schon ein paar Stunden vergehen.  An eher bewölken Tagen nehmen diese Werte leider schon ab und es dauert noch länger. Daher empfehlen wir euch, den erzeugten Strom in einem mobilen Akku zwischen zu speichern. So könnt ihr den ganzen produzierten Strom nutzen und dann darauf zurück greifen wenn euch danach ist. Dafür könnt ihr natürlich jede Powerbank mit beliebiger Kapazität benutzen die euch lieb ist. Die Firma EasyAcc hat sogar einen Speziellen Outdoor Akku der vor Feuchtigkeit geschützt ist auch mit einem Karabinerhacken am Rucksack befestigt werden kann.

RavPower Solar Ladegerät OffenDas Solar Ladegerät von RavPower bietet euch zwei USB Anschlüsse, so dass ihr auch euer Handy und einen mobilen Akku gleichzeitig aufladen könnt. Dabei könnt ihr eine maximale Leistung von 3A bei 5V nutzen. Die 3A werden auf die zwei USB Anschlüsse verteilt, sprich 2A und 1A. Wie viel das Solar Ladegerät dann wirklich liefert, ist halt durch die Sonnenstrahlen bedingt.

Bei unserem Test hatten wir an bewölkten Tagen eine Leistung von ca. 400mA und an Perfekten Sonnen Tagen sogar werte von bis zu 800mA. Das entspricht fast der Leistung eines normalen Netzteils.

Amazon Banner02

Ein Fazit zu dem RAVPower 16W Solarladegerät

RavPower Solar LadegerätAls Fazit zu dem RAVPower 16W Solarladegerät können wir sagen das es hält was es verspricht. Wir haben ja nun schon mehrere Produkte mit Solar aufladung getestet. Die Akkus mit Integrierten Solarpanel waren dabei nur Semi produktiv. Wer also an eine vernünftige Menge Strom unterwegs kommen möchte sollte da schon auf ein Solar Ladegerät zurückgreifen. Das RavPower Solar Ladegerät glänzt durch seine hervorragende Verarbeitung und guten Ergebnisse im Praxis Test.